Mühlhausen


Mühlhausen hat ca. 35.000 Eihnwohner und ist eine Kreisstadt.
Die Stadt der Tore und der Kirchen ist Mühlhausen. Es waren die 59 Türme der Kirchen und der Stadtmauer, die dem Ort den Namen "Mulhusia turrita" - das turmgeschmückte Mühlhausen gaben.
Im Mittelalter galt Mühlhausen nach Erfurt als bedeutendste Stadt Thüringens. Die architektonische Vielfalt, ja die gesamte Stadtanlage mit der erhaltenen und begehbaren Stadtmauer zeugen von der wirtschaftlichen und kulturellen Bedeutung der einstigen Reichsstadt.
Die Umgebung für Wanderfreunde ist sehr vielfälltig. Man kann den Mühlhäuser Landgraben, das Unstruttal, den Stadtwald oder den Volkenrodaer Wald, sowie das Eichsfeld kennenlernen.
Speziell der Mühlhäuser Stadtwald ist für leichte bis mittelschwere Wanderungen oder Fahrradtouren geeignet.


http://www.muehlhausen.de/fileadmin/user_upload/Bilder/480_Inhalt/Hoehepunkte_2018_erste_Auflage.jpg